Referenzen


  • Hochbau

    Einkaufszentrum am Borsigturm in Berlin
    (Herlitz Falkenhöh AG, Berlin)

    Sanierung historischer Fachwerke und Fachwerkstützen Neubau schlanker räumlich geformter Rohrbogenbinder

  •  

    Fußballstadion Kölln (FC Kölln)

    Tribühnenüberdachung als Hängebrückentragwerk 4 Pylone 65 m hoch, Spannweite 2 x 220m, 2 x 180m Um-/Neubau während des Spielbetriebs


  • Banhoff Berlin - Spandau (Deutsche Bahn AG)

    Dachkonstruktion aus Tonnengewölbe 400m lang, gekrümmt in Schalenbauweise

  • Olympiastadion Berlin (DSD / Walterbau)

    Stahldachkonstruktion aus rückgespannten Radialfachwerkträgern mit Membraneindeckung


  • Neubau Terminal 3 Flughafen Stuttgart
    (Flughafen Stuttgart)

    Baumstützen aus raumverzweigten Rohrkonstruktionen mit rund 900 Stahlkussknotenverbindungen

  • Bördelandhalle Magdeburg( Stadt Magdeburg )

    80m weit gespannte Raumfachwerkbinder

  • Flugzeughangar DASA Manching (DASA Manching)

    Flugzeughalle 50 x 70m freitragend mit Funktionsebenen

  • BMW-Welt München
    (BMW AG / Maurer Söhne München)

    Exklusives Autohaus mit einer Dachkonstruktion als Nachbildung einer (Ambos-) Wolke, 150 x 200m. Nahezu stützenfreies weitgespanntes Dachsystem in Ausbildung als Trägerrostfachwerk mit Binderhöhen von 2,5 bis 12m mit Doppelkegel als Schalentragwerk und in die Wolke integrierte 3-geschossige Lounge in Stahlverbundbauweise und am Dach abgehängter Brücke

  • Museum für Verkehr und Technik in Berlin (Senatsverwaltung Berlin)

    (Deutsches Technikmuseum) Stahlverbundbau, Seiltragwerkskonstruktion

  • ICE Betriebswerk München 1992-1995
    (Deutsche Bahn AG)

    Stahlfachwerkkonstruktion mit Funktionsebene 4.000 Tonnen